Spenden WUMS 21

Das Jahr 2021... Still ist es auf der Erde geworden. Alle sitzen zu Hause und harren aus auf  wieder fröhliche Zeiten. Blasse Erinnerungen an lachende Gesichter, umherspringende Kinder, Wikinger die sich zuprosten und gemeinsam in der Taverne Lieder singen.

Künstler, Musiker und Handwerker die ihre ganze liebe in ihr Werk an den Besucher geben....

All das stirbt mit jedem Monat der Pest mehr und mehr aus... Viele sind schon weg...Viele werden noch folgen...

 

Hilf auch im Jahr 2021 mit das Marktfahrer und Künstler sterben auf zu halten. Wir machen erneut wie im 2020 die Spendenaktion für Marktfahrer.

 

Das gleiche Prinzip...  Das gleiche Ziel... Erhalt durch Zusammenhalt...

 Spenden Konto: 

 

Corvus Nidum

Nadine Hayoz

Rothackerstrasse 4, 5702 Niderlenz

KontoNr: 15-501284-2

IBAN: CH1609000000155012842

 

Bitte mit dem Vermerk Spenden WUMS 21

 


 

Wir, Corvus Nidum, halten unsere Hüte für die genannten hin

 

Helfet, wenn ihr dys könnet

Jede Gabe wird wyllkommen seyn

Lasset das WuMS 21 in eyner sterchi von Gmeynschaft uferblühe 

Was wenn das WuMS 21 doch nicht stattfinden kann ?

Machts nüüt. Denn machen wir alles im 2022. Das gesammte Spendeguthaben wird für das Wums 2021 Übernommen und Eingesetzt. 

 

Wir bedanken uns für euren Besuch und Unterstützung.... 

 

 

Gemeinsam für die Mittelalterszene 2021

- 1000 CH.Fr

S. Haefliger

Ihr kompetenter Fachmann für Bauführungs- und Bauleitungsarbeiten aller Art.

 


- 500 CH.Fr

 

p maurer Kunststoffverarbeitung

Ich verarbeite Plexi- Acrylglas und andere Kunststoffe zu Produkten nach Ihrer Vorstellung


Rückblick Spenden Aktion

Rückblick Spenden Aktion 20

Vielen Dank noch ein Mal an all die Spender in diesem schweren Jahr. Viel ist zusammen gekommen und viel wurde dadurch erreicht. Dank dem Zusammenhalt und der Taler konnten einige Marktfahrer noch ein Jahr durchhalten. Rechnungen konnten bezahlt werden und der Konkurs rutschte etwas weiter weg.

Einige spendeten auch nach dem WUMS weiter und zahlten auf das Spenden Konto ein. Eigentlich wollten wir es auflösen aber dies war das Signal für uns es noch bestehen zu lassen im Gedanken an das kommende Jahr 21.

Mittelalterverei Bern

- 1000 Ch.Fr.

 

 

- Herzlichen Dank;-)